Lerne scratch

Daniel WuerschMINT

Scratch: Was ist das?

Scratch ist eine bildliche Programmiersprache. Es hat eine einfache Bedienung und es ist gratis. Mit Scratch kannst du tolle Dinge tun. Mit Scratch kannst du kleine Filme oder Animationen erstellen. Die Figuren und Hintergründe kannst du programmieren, sodass sie sich nach deinen Idee bewegen und sprechen. Du kannst damit Tiere animieren, eigene Spiele und Projekte erfinden, Geburtstagskarten und Quiz erstellen und Vieles mehr.

Was kannst du lernen?

Du lernst kreativ denken, eigene Ideen umzusetzen, mit anderen zusammenzuarbeiten und systematisch vorzugehen.
Hier kannst du gleich loslegen:
Mit Scratch loslegen

Hier findest du Tutorials und erste Projektideen:

Hier lernst du die ersten Schritte und wie du vorgehen kannst. Du lernst, wie du ein erstes Scratch-Projekt erstellen kannst. Für den Einstieg gibt es mehrere kleine Projekte mit einer Schritt-für-Schritt Anleitung. Klicke dazu auf  „Tutorials“und wähle eine Anleitung aus. Folge den Anweisungen, um Scratch kennenzulernen. Ich wünsche dir dazu viel Spass.
Erste Schritte -Tutorials
Tutorials und Projektideen

Hier sind einige Programmierkarten

Auf den Programmierkarten sind coole Übungen. z.B. eine Geburtstagskarte programmieren.
Programmierkarten

Hier sind einige Programmier-Karten:

Hier geht es zur Webseite: Starte mit der Kalenderwoche 14/15 und dem Tutorial. Du kannst mit einfachen Befehlen die Schildkröte bewegen.
Lerne zuerst die Befehle kennen. Löse dann die ersten Übungsaufgaben. Du wirst sehen, das macht grossen Spass.